3
Dez

Testbericht über den neuen We Vibe 3

Hallo meine Lieben, ich habe endlich den  We-Vibe 3 ausprobiert und ich muss euch sagen, es ist der absolute Wahnsinn. Ich würde fast sagen es ist das beste Sextoy für Paare. Eine wirklich tolle Erfindung für die Frauen.

Aber erstmal muss ich die Frage klären was eigentlich neu am WeVibe 3 ist.Zum einem hat er 40 % mehr Vibrationsstärke und eine Ladeschale mit Aufbewahrungsfunktion. Die ist wirklich sehr schön und schützt den We Vibe so auch vor Staub. und er ist jetzt sogar zu 100 % Wasserdicht. die Badewanne kann nun also auch mit ins Spiel kommen. Aber das alle beste kommt noch. Es gibt nun auch eine drahlose Funkfernbedienung!

Der We Vibe 3 hat 6 Vibrationsstufen, ich muss dazu aber sagen, ich kam nur bis zur Stufe 2. Weiter habe ich es nicht geschafft denn ich bin währenddessen bereits 2x zum Orgasmus gekommen. Für weitere versuche fehle mir da die Kraft. Ja 2x. kein Witz. ich dachte am ende nur…”Himmel nimm jemand bitte dieses Höllengerät aus mir raus.” Es ist wirklich unglaublich toll. Wenn der We Vibe und der Penis des Mannes in einem sind fühlt man sich gut ausgefüllt aber auch nicht zu voll und die Vibration in einem und an dem Kitzler bringen das Gehirn auf Höhenflüge.

Der Vibrator ist perfekt für Paare und kann auch beim Vorspiel schön genutzt werden. Wenn Frau Ihm einen Blowjob verpasst kann sie sich schön mit dem WeVibe vergnügen. Er hält praktisch wie von selbst, wenn er erst mal drin ist.

Das Anschalten finde ich etwas seltsam. Er ist am WeVibe nur ein kleiner Noppen den man drücken muss um Ihn startklar zu machen. Ich bin da immer unsicher, ob ich ihn nun an habe oder nicht. Aber das ist ja nicht so schlimm. Die Fernbedienung ist einfach gehalten mit nur einem Knopf. Durch die Form kann man sie aber so auch gut blind bedienen. Ausschalten geht einfach durch langes drücken auf der Fernbedienung.

Zudem sei gesagt, der  We-Vibe 3 ist so extrem leise, dass man ihn wirklich so gut wie gar nicht hört. Ich habe noch keinen Vibrator gehört der so leise ist.

 

About Nina

Hallo ihr Lieben, ich bin die Nina, die Autorin dieses Bloges und für alle die nicht 18 sind ist dieser Blog wohl eher nichts. Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim lesen ;) Ich hoffe meine Beiträge sind interessant und hilfreich für euch.